Aktuelles

01.12.2019

Terminliste Glarner Matchschützen 2020/2021

Die neue Terminliste ist online

19.10.2019

Final Schweizer Gruppenmeisterschaft Jungschützen

Ennenda und Nieder-/Oberurnen halten gut mit!

16.10.2019

Final Schweizer Gruppenmeisterschaft E+/U21

Ennenda ist Schweizer Meister!

02.10.2019

Schiesskurs 2020

Der Schiesskurs 2020 geht über die Distanzen 300m und 50m Gewehr.

Veteranen Jahresschiessen 2019


Veteranen Jahresschiessen 2019



Auf ans Veteranen-Jahresschiessen 2019
 
Diese Woche, nämlich am Donnerstag, 22. und Samstag, 24. August 2019 findet das alljährliche Jahresschiessen der Glarner Schützenveteranen statt. Gestartet wird der Anlass am Donnerstagabend durch die Pistolenschützen, die ihren Wettkampf über 25 und 50m in der Schiessanlage „Auli“ in Netstal absolvieren. Die Gewehrschützen schliessen den Wettkampf über 300m am Samstag in der Schiessanlage "Feldbach" in Mollis ab. Infolge Terminkollisionen werden Vorschiessen angeboten, nämlich für die Pistolenschützen am Dienstag, 20. August ab 18:00 Uhr in Netstal und für die Gewehrschützen am Mittwoch, 21. August von 18:00 bis 20:00 Uhr in Mollis.
 
Nach dem Saisonhöhepunkt, dem Eidg, Schützenfest der Veteranen im Albisgüetli in Zürich, folgt mit dem Veteranen-Jahresschiessen gleich der nächste wichtige Wettkampf für die Glarner Schützenveteranen. Wegen dieses Grossanlasses findet das Jahresschiessen erst Ende August statt und kollidiert mit dem Freundschaftsmatch GR-GL-SZ und dem Eidg, Schwingest in Zug.
Aus welchen Gründen auch immer sind bis Mitte August leider erst knapp 100 Anmeldungen bei Ressortchef Hans-Peter Hirt eingegangen. Aufgeteilt auf 82 Gewehrschützinnen/-schützen sowie auf 12 Teilnehmer Pistolen 25m und 14 Schützen 50m. Im Vergleich zum Vorjahr   fehlen vor allem Gewehrschützen, ca. 15 an der Zahl! Der Pistolenbereich sieht ziemlich gleich aus. Mit Franz Michel und Ruedi Feldmann sind in diesem Jahr zwei Teilnehmer, die alle drei Distanzen absolvieren. Bravo! Es ist zu hoffen, dass sich noch möglichst viele Gewehrschützen spontan für das diesjährige Jahresschiessen entschliessen können und am Vorschiessen oder Hauptschiessen teilnehmen werden. Das OK und die organisierenden Vereine danken Allen jetzt schon bestens.
Der Schützen Mollis und der Schützenverein Netstal freuen sich schon heute, die Glarner Schützenveteranen zum alljährlichen Jahresschiessen in ihren Schiessanlagen begrüssen zu dürfen. An beiden Schiessorten darf in gewohnter Art und Weise mit einer tadellosen Organisation und Gastfreundlichkeit gerechnet werden. Selbstverständlich sind die Schützenstuben geöffnet und laden die Schützen zu einem gemütlichen Beisammensein ein.
Die Schiesszeiten sind: Gewehr 300m in Mollis / 21.08.2019 18:00-20:00 Uhr (Vorschiessen) und 23.08.2019 08:30-11:30 Uhr (Meldeschluss 11:00 Uhr) sowie Pistole 50/25m in Netstal / 20.08.2019 18:00-19:00 Uhr (Vorschiessen) und 22.08.2019 17:30-19:00 Uhr (Meldeschluss 18:30 Uhr).
Da die Schiessanlässe Gewehr und Pistolen erneut auf verschiedenen Anlagen und zudem noch an verschiedenen Tagen stattfinden werden auch die Absenden separat durchgeführt. Für die Pistolenschützen findet das Absenden gleich im Anschluss an den offiziellen Wettkampf, also am Donnerstag, 22. August statt. Für die Gewehrschützen konnte der Bären in Netstal für den Samstag, 24. August als Mittagessen- und Absendelokal gefunden werden. Das Mittagessen wird ab 12:30 Uhr serviert und das Absenden erfolgt danach um 14:00 Uhr.
Der Vorstand der Glarner Schützenveteranen freut sich auf einen unfallfreien, fairen, spannenden und erfolgreichen Wettkampf.
 
Glarner Schützenveteranen
Pressechef: Paul Romer



Veröffentlicht:
10:00:54 20.08.2019
Quelle
http://
Wichtige Hyperlinks
http://
http://
Autor:
Paul Romer

Unsere Sponsoren